Home > Grossratswahlen 2022

Grossratswahlen Kanton Bern - 27. März 2022

Christliche Werte - Unsere Zukunft!

Damit alle Menschen im Kanton Bern ein erfülltes Leben führen können.

Die EDU ist eine Partei, die der Gesellschaft dienen will.

Wir verpflichten uns für eine Politik nach christlichen Werten. Grundlage unserer politischen Lösungen sind das biblische Menschenbild und die christliche Ethik, die unsere Kultur und den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat geprägt haben.

 

EDU Liste 6 - Für den Wahlkreis Biel-Seeland in den grossen Rat.

 

Peter Bonsack

"Ein Kallnacher in den Grossen Rat - daher 2x auf Ihre Liste"

Verheiratet, 8 erwachsene Kinder, 2 Grosskinder

Unternehmer, Präsident EDU Kallnach

alt-Gemeinderat, alt-Grossrat

 

Pens. Leiter Stadtgärtnerei und Friedhöfe Biel

1948, Kallnach

 

Webseite: https://www.bonsack.ch

Dafür engagiere ich mich:

  • Nur so viel Geld ausgeben, wie zur Verfügung steht. Konsequenter Schuldenabbau von über 8,5 Milliarden Schweizer Franken.
  • Durch die Digitalisierung kann der Kanton die Verwaltung so rationalisieren, dass er dadurch die Staatsausgaben reduzieren kann.
  • Die Familien sind zu stärken, damit auch Einverdienerhaushalte durchkommen.
  • Unnötige Strassenverengungen und sogenannte flankierende Massnahmen in den Dörfern sollen wenn möglich vermieden werden, denn sie kosten nur sehr viel Steuergeld.
  • Lockerung der Bauvorschriften, damit alte verlotterte denkmalgeschützte Bauten auch abgerissen werden können.

Fabienne Flessa

Verheiratet

Biologin

1982, Ipsach

Dafür engagiere ich mich:

  • Eine ressourcengerechte und innovative Umwelt- und Energiepolitik.
  • Ein Bildungssystem, welches auf die Kinder und Jugendlichen eingeht und ihnen die nötigen Kompetenzen vermittelt.
  • Dialog, Respekt und Achtung anderer Meinungen.

Michaela Furrer

Verheiratet, zwei Söhne

Verantwortliche Event und Catering Halle 9A, Familienmanagerin

Leiterin Frauenforum EDU Kt. Bern

Hobbies: Gerne im, am und auf dem Wasser, Rätsel lösen, Menschen treffen, Worship hören.

Stärken: organisieren, kochen, durchsetzungsstark, motiviere gerne Menschen

1978, Schüpfen

Dafür engagiere ich mich:

  • Ja zu unserer Bundesverfassung und zu einer freien Schweiz

  • Ja zur Menschenwürde, nein zum Menschenhandel
  • Ja zu einem intelligenten Schulwesen, ja zur Schule für alle
  • Ja zu einem gesunden Gesundheitswesen, ja zu guten Bedingungen für Pflegende
  • Ja zu unserer nachhaltigen Landwirtschaft, ja zu fairen Preise für Landwirte
  • Schon seit ich Teenager bin, interessiere ich mich für Politik. Ich diskutiere gerne, möchte mitentscheiden und übernehme dann auch Verantwortung. Die Lösung ist der Weg zum Ziel!

Markus Reichenbach

Verheiratet, 3 Kinder

Holzbauingenieur HTL, Mitarbeiter Missionsgesellschaft

Präsident EDU Biel-Seeland

1969, Wiler bei Seedorf

Dafür engagiere ich mich:

  • Christliche Werte erhalten und einbringen.

  • Nachhaltige Entwicklung für Umwelt und Wirtschaft.
  • Gute Bildung und Eigenverantwortung fördern.
  • Stärkung von Familien, Schutz von Kindern und Bedürftigen.